Herzlich Willkommen bei der CDU Ostalb!

  Roderich Kiesewetter MdB
Liebe Besucherinnen und Besucher,
 
mit 3.000 Mitgliedern in über 80 Stadt- und Ortsverbänden sind wir DIE bestimmende politische Kraft im Ostalbkreis. 
 
Rechnet man die eigenständigen Untergliederungen hinzu, so bieten wir ein Netzwerk von rund 5.000 engagierten Menschen.
 
Ich wünsche mir, dass unser Internetangebot dazu beiträgt, Ihr Interesse an der CDU zu wecken und zu bestärken.  
 
Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Zukunft gestalten, hier bei uns im Ostalbkreis und für ganz Deutschland. Auf den folgenden Seiten finden Sie Wissenswertes zu unserer Kreispartei,  zu unserer politischen Arbeit und zu den Menschen, die sich in Funktionen und Mandaten auf verschiedenen Ebenen und in den unterschiedlichsten Gremien für das Wohl unserers Ostalbkreises einsetzen. 
 
Viel Spaß beim Surfen auf unseren Internetseiten wünscht Ihnen 
 
Ihr 
Roderich Kiesewetter MdB
Kreisvorsitzender der CDU Ostalb






 
20.12.2016 | Norbert Barthle MdB
MdB Norbert Barthle erschüttert und traurig über den Anschlag von Berlin
Erschüttert und traurig hat der Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle auf die Nachrichten von den Ereignissen an der Berliner Gedächtniskirche reagiert. „Es ist schrecklich, was am Montagabend auf einem friedlichen und fröhlichen Weihnachtsmarkt geschehen ist. Mein tief empfundenes Mitgefühl ist mit den Familien, Angehörigen und Freunden der Opfer. Ich wünsche den vielen Verletzten baldige Genesung.“
weiter

12.12.2016 | CDU-Stadtverband Schwäbisch Gmünd
Traditioneller Jahresabschluss des CDU-Stadtverbandes Schwäbisch Gmünd mit Dr. Stefan Scheffold MdL und OB Richard Arnold
Zum traditionellen Jahresabschluss lud der CDU-Stadtverband in Gmünds neuestes Schmuckstück, der Oldtimer-Manufaktur B26, ein. Der Architekt Christoph Preiß erläuterte in seiner Führung, wie in dem einstigen Ritz Fabrikareal eine gekonnte Verbindung zwischen Tradition und Moderne entstand. Oldtimerliebhaber und -besitzer finden in der Manufaktur einen einzigartigen Rahmen, um Tradition zu pflegen und Fahrkultur zu genießen.
weiter

06.12.2016
Insgesamt sieben Delegierte vertraten die Interessen der Mitglieder
Insgesamt sieben Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Ostalb vertraten als Delegierte auf dem Bundesparteitag in Essen die Interessen der Mitglieder.
weiter

05.12.2016 | CDU-Ortsverband Aalen
Julian Hutschenreuther übernimmt Nachfolge von Inge Schmid-Birkhold
Thomas Wagenblast, CDU-Fraktionsvorsitzender im Aalener Gemeinderat, spricht von einem Generationswechsel:  Bei der Hauptversammlung im ‚Küferstüble‘ wurde der 23-jährige Julian Hutschenreuther einstimmig zum neuen Vorsitzendenden des CDU-Ortsverbands Aalen gewählt.
weiter

02.12.2016 | Roderich Kiesewetter MdB
Neuer Bundesverkehrswegeplan bringt enorme Vorteile für die Verkehrsinfrastruktur im Ostalbkreis
Lange war über die Verkehrsprojekte des Bundesverkehrswegeplans diskutiert worden. Einige Projekte standen dabei besonders im Fokus. Dazu gehörte auch die B 29neu zwischen Nördlingen und Röttingen, die von der grün-geführten Landesregierung in Baden-Württemberg nicht gewollt war, obwohl eine breite Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger in der Region das Projekt unterstützt.
weiter

01.12.2016 | JU-Stadtveband Schwäbisch Gmünd
JU Schwäbisch Gmünd hatte zum Info-Abend mit Norbert Barthle zum Thema Bundesverkehrswegeplan 2030 geladen
Die Junge Union Schwäbisch Gmünd lud ins Café Margrit, wo Norbert Barthle MdB den neuen Bundesverkehrswegplan (BVWP) vorstellte. Barthle ist seit Anfang letzten Jahres Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesverkehrsministerium und war an der Erstellung des neuen BVWP direkt beteiligt.
weiter

03.11.2016 | Roderich Kiesewetter MdB
Bericht des CDU-Kreisvorsitzenden Roderich Kiesewetter MdB
Am 22. Juli haben Sie mich mit einer für mich überwältigenden Mehrheit zum dritten Mal zum Kandidaten der CDU für die Bundestagswahl gewählt. Trotz sommerlicher Hitze und vielen parallelen Veranstaltungen war die Teilnehmerzahl vergleichsweise erfreulich hoch. Für das Vertrauen und Ihre Unterstützung danke ich Ihnen sehr! Das Amt als Abgeordneter ist zugleich eine große Ehre und eine sehr gerne übernommene Pflicht. Es bietet Möglichkeiten zu gestalten, Botschafter zu sein, vor Ort Impulse zu setzen.
weiter

03.11.2016 | Norbert Barthle MdB
Norbert Barthle MdB zieht Bilanz und blickt auf die Bundestagswahl 2017
Aktuell gehen wir durch stürmische Zeiten. Auch innerhalb der CDU wird reichlich Kritik an der Arbeit der Bundeskanzlerin geübt; diese Kritik wird ausschließlich auf ein Thema, die Flüchtlingsfrage, konzentriert. Dabei gerät jedoch völlig aus dem Blick, wie ungewöhnlich gut Deutschland dank der Kanzlerschaft von Angela Merkel auch in Zeiten der Banken-, Euro- und sonstigen Krisen dasteht!
weiter

19.01.2017
Deutschland steht gut da: wirtschaftlich stark und mit soliden Finanzen. Bundesfinanzmister Wolfgang Schäuble arbeitet dafür, dass das weiter so bleibt. Denn: ?Das ist die Voraussetzung für Vertrauen und Nachhaltigkeit.? Auch in Zukunft soll es zum Beispiel mehr Investitionen in Infrastruktur und für den Ausbau von Kindertagesstätten geben, aber es gebe auch Spielräume, kleine und mittlere Einkommen zu entlasten. Mehr dazu und zur ?Saarländischen Erklärung?: https://www.cdu.de/bundesvorstandsklausur-2017
19.01.2017
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe unterstreicht: wirtschaftliche Stärke und soziale Verantwortung gehören untrennbar zusammen. Denn: sie schaffen Zusammenhalt und sorgen dafür, dass die sozialen Systeme in Deutschland gut funktionieren. Über fünf Millionen Menschen arbeiten im Gesundheits- und Pflegebereich. ?Diesen Menschen den Rücken zu stärken gehört zu einer Politik der Sozialen Marktwirtschaft?, betont der Minister. Mehr dazu und zur ?Saarländischen Erklärung?: https://www.cdu.de/bundesvorstandsklausur-2017
20.01.2017
Volker Bouffier: ?Wir geben Antworten auf die Fragen: Was will die CDU, wofür steht sie und wodurch unterscheiden wir uns von den anderen.? Die CDU hat dafür einen klaren Kurs und setzt unter anderem auf die Themen Wirtschaft, Digitalisierung und innere Sicherheit, wie der hessische Ministerpräsident im Video betont. Mehr dazu und zur ?Saarländischen Erklärung?: https://www.cdu.de/bundesvorstandsklausur-2017
CDU Deutschlands CDU.TV Online spenden Newsletter
Deutscher Bundestag CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Landtag von Baden-Württemberg CDU-Fraktion in Landtag von Baden-Württemberg
Angela Merkel Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook Peter Tauber bei Facebook
© CDU-Kreisverband Ostalb  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.44 sec. | 185440 Besucher